Judith

Alter: 28 Jahre

Status: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promovendin in Leipzig

Wie zur Theologie: Ich brauchte für mein Studium der Theaterwissenschaft ein zweites Hauptfach und fand Theologie ganz interessant.

Wozu Theologie: Anfangs um überhaupt studieren zu können, dann mit dem Ziel Pfarramt, jetzt als Promovendin. Mal sehen, was danach kommt.

Lieblingsfach: Das Alte Testament, weil man da die besten Geschichten findet.

Lieblingsbibelstelle: Das Spannende an der Bibel kommt zum Vorschein, wenn man die vielen Strömungen und Geschichten miteinander ins Gespräch bringt.

Liebe Abiturientin, lieber Abiturient: Man studiert nicht einfach nur ein Fach, sondern kann in so viele verschiedene Bereiche wissenschaftlich eintauchen, dass es bestimmt nie langweilig wird. Die Auseinandersetzung mit den Gegenständen der Theologie ist nicht abstrakt, sondern ganz oft direkt an den eigenen Fragen dran, was das Studium zu einer großen Bereicherung macht.

 

Kommentar hinzufügen